Herren Bezirkliga: TTC Wangen II – SSV Kau 4:9

Nicht unbedingt erwartet war die knappe Niederlage gegen die in Bestbesetzung angetretenen Gäste vom Bodensee. Da in den ersten fünf Spielen nur das Doppel Gelle/Fricker klar punkten konnte, lag das Team schnell 1:4 im Rückstand. Der zur Zeit überragende Rafael Klotz holte den ersten Einzelsieg. Beim Stande von 2:6 besiegte im Duell der Spitzenspieler Felix Fießinger mit einer starken Leistung Egelhofer mit 3:2. Rafael Klotz besiegte in seinem zweiten Einzel den starken Rösch mit 3:0. Da auf Wangener Seite vier Spieler kein Einzel gewannen, war an diesem Tag nicht mehr drin.

Herren Kreisliga A: Wangen III – SG Kisslegg II 9:1

Mit dem erwartet klaren Sieg startete die favorisierte Mannschaft von Wangen III in die neue Saison. Die Punkte steuerten Kraft/Frantz, Kreutzer/Harnoß und Ast/Sohler in den Eingangsdoppeln bei. In den Einzeln punkteten Günther Kreutzer (2), Thomas Kraft, Reinhard Harnoß, Klaus-Peter Frantz und Andreas Ast. Markus Sohler musste im vorletzten Einzel bei einer knappen Niederlage gegen den jungen Gegner den Ehrenpunkt abgeben.

Mädchen Landesliga: TSG Leutkirch – TTC Wangen 6:2

Nach den Eingangsdoppeln, Madlener/Klaiber siegten knapp, Ross/Deuritz unterlagen, hatte man noch viel Hoffnungen. Doch drei klare Niederlagen von Nadine Klaiber, Marion Madlener und Alena Deuritz brachte Wangen auf die Verliererstraße. Mit einem klaren 3:0 Erfolg verkürzte Viviana Ross auf 4:2, doch zwei weitere Niederlagen von Marin Madlener und Nadine Klaiber bedeuteten das Spielende.

Schnupperrunde: SF Amtzell – TTC Wangen 10:1

Großen Spaß und einige Nervosität hatten die vier Wangener Spieler in ihrem ersten Wettkampfeinsatz in Amtzell. Hanna Lau gelang sogar ein Einzelsieg. Pia Kahmann, Verena Kinz und Alexander Reimann sammelten wichtige Spielerfahrungen.