Damen und Mädchen unterliegen – Herren spielen stark

Damen Verbandsklasse: TTC Wangen – SV Deuchelried 0:8

Nach der überraschenden 0:8 Schlappe im Lokalderby sind Wangens Damen auf den letzten Tabellenplatz abgerutscht und befinden sich in akuter Abstiegsgefahr. Lediglich sechs Sätze konnten die TTC Damen in acht Spielen gewinnen und waren damit weit entfernt, die hochmotivierten und spielstarken Gäste zu gefährden.

Herren Landesliga: TTC Wangen – TSV Schwendi 9:7

Mit dem hochverdienten aber knappen Sieg gegen den bisher souveränen Tabellenführer Schwendi kann Wangen beruhigt mit einem positiven Punkteverhältnis von 10:8 in die Winterpause gehen. Von Beginn an bis zum 4:6 lag Wangen immer im Rückstand, doch mit unbändigem Siegeswillen gelang die Wende. Im vorderen Paarkreuz – Stefan Halder und Simon Kunert – und in der Mitte - Petr Fischer und Philipp Sohler – gelang jedem Akteur ein Sieg, während im hinteren Paarkreuz der überragende Frank Bächstädt beide Spiele gewann und Marcel Kunkel einen sicheren Punkt gegen den Ex-Wangener Oli Kraft beisteuerte. Zu Beginn hatte das Doppel Sohler/Kunkel gewonnen, im Schlussdoppel steigerten sich Halder/Kunert enorm und siegten 3:0 gegen das Gästespitzendoppel.

Herren Bezirksliga: TTC Wangen II – TSG Ailingen II 8:8

Wangen trotzte dem ungeschlagenen Tabellenführer Ailingen in einem intensiven Spiel trotz eines 6:8 Rückstandes hochverdient einen Punkt ab. Überragender Mann war Rafael Klotz, der mit Felix Fießinger beide Doppel gewann und beide Einzelpunkte holte. In der Mitte war Manfred Gelle einmal erfolgreich, im hinteren Paarkreuz siegten Joachim Wiedermann und Isabelle Mild gegen den Ersatzmann der Gäste. Zu Beginn hatten noch Fricker/Wiedermann ihr Doppel gegen die starken Kniec/Hecht gewonnen.

Herren Kreisliga C: SV Deuchelried V - TTC Wangen IV 3:9

Wangen ließ von Anfang an keinen Zweifel aufkommen, dass sie die Punkte entführen wollen. Hösch/Klotz und Enderle/Blattner siegten klar, Schneider/Algner unterlagen knapp. Vier Einzelsiege in Folge durch Andreas Klotz, Klaus Hösch, Frank Blattner und Harald Enderle brachten die 6:1 Führung. Werner Schneider, erneut Klaus Hösch und Harlad Enderle sicherten den Gesamterfolg.

Mädchen Landesliga: TTC Wangen I – TSV Neukirch 2:8

Im Lokalderby gegen Neukirch spielten die Wangener Mädchen erneut glücklos. Zählbares konnte nur das Doppel Ross/Deuritz und Viviana Deuritz in ihrem Einzel erzielen. Hätten Alena Deuritz und Marion Madlener ihre knappen Fünfsatzspiele gewonnen, wäre mehr drin gewesen.