Bezirkspokal II: TTC Wangen III – TV Isny I 4:0

Nicht der favorisierte TV Isny I,Tabellenführer in der Bezirksklasse, sondern der unterklassige Tabellenführer der Kreisliga A, Wangen III, zog mit einem sensationellen 4:0 Erfolg in die zweite Pokalrunde ein, wobei die Gäste lediglich zwei Sätze gewinnen konnten. Spielentscheidend war zum Auftakt der sensationelle 3:0 Erfolg von Mannschaftsführer Klaus-Peter Frantz über Isnys Spitzenspieler Dr. Gerhard Hermann. Parallel dazu fand Routinier Günther Kreutzer gegen seinen ehemaligen Vereinskollegen Berthold Mösle gut ins Spiel und siegte nach dem Verlust des ersten Satzes relativ sicher. Ein topmotivierter Thomas Kraft ließ Hubert Dieing in einem aufschlagdominierten Spiel letztendlich keine Chance. Im Doppel zwischen Kreutzer/Kraft und Hermann/Mösle gewannen die Isnyer zwar den ersten Satz, doch dann dominierten die Gastgeber und vollendeten den hochverdienten 4:0 Erfolg.H3 pokal isny

Unser Foto zeigt: Günther Kreuzter, KP Frantz, Thomas Kraft.
Quelle: TTC Wangen