Herren-Landesliga: TTC Wangen – TSG Ailingen 9:4
Ein überraschend leichter Sieg gelang dem TTC mit der ersten Mannschaft in der Landesliga gegen den vermeintlichen Angstgegner Ailingen. Zum Auftakt wurden alle drei Doppel durch Halder/Kunert, Fischer/Bächstädt und Sohler/Kunkel relativ klar gewonnen und als auch noch Stefan Halder den Gästespitzenspieler Iberl 3:2 schlagen konnte war der optimale Auftakt gelungen. Zwar mussten danach Simon Kunert, Petr Fischer und Philipp Sohler Gegenpunkte hinnehmen, doch das hintere Paarkreuz mit Marcel Kunkel und Frank Bächstädt bauten die Führung mit zwei klaren Siegen auf 6:3 aus. Danach gelang dem starken Michael Romer noch eine Erfolg gegen Stefan Halder, doch Simon Kunert, Petr Fischer und Philipp Sohler vollendeten den hochverdienten Heimerfolg.

20190330 h1

Herren Kreisliga A: SV Weiler II – TTC Wangen III 4:9
Zwar geriet der Meisterschaftsfavorit Wangen beim Tabellenzweiten Weiler 1:2 in Rückstand, da nur Kreutzer/Kraft ihr Doppel siegreich gestalten konnten, doch gleich im ersten Einzel gelang einem unglaublich starken Thomas Kraft ein 3:2 Sieg gegen den bisher ungeschlagenen Thomas Bayer. Günther Kreutzer drehte gegen den unbequemen Miksch ein fast schon verlorenes Spiel, so dass die zuverlässige Mitte mit Klaus-Peter Frantz und Schelle Andreas Ast auf 5:2 erhöhen konnten. Das hintere Paarkreuz stand der Mitte nicht nach und holte mit klaren Siegen zwei weitere Punkte. Thomas Kraft dominierte Miksch nach Belieben, doch Günther Kreutzer konnte eine 2:1 und 6:0 Führung nicht zum vorzeitigen Gesamtsieg nutzten, so dass danach bei einer unnötigen Niederlage von Mannschaftsführer Klaus-Peter Frantz Andreas Ast den Siegpunkt holen musste. Mit diesem Sieg vor dem letzen Spiel ist Wangen die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen.
Herren Kreisliga C: TTC Wangen IV – SV Deuchelried V 9:2
Unglaubliches schafften die Spieler von Wangen IV, die mit dem Sieg gegen Deuchelried als Aufsteiger erneut den Aufstieg in die nächst höhere Klasse schafften. Lediglich ein Doppel und ein Einzel konnte Deuchelried im Derby für sich verbuchen. In der überzeugenden Partie holten Kreil/Günther, Kunert Lisa/Held, Heiko Kreil (2), Lisa Kunert (2), Werner Schneider, Andreas Klotz und Mannschaftsführer Jochen Günther die Punkte.

20190330 h4Mädchen Landesliga: SV Neukirch – TTC Wangen 6:0
Gegen das Meisterteam aus Neukirch hatte Wangen, bei denen die talentierte Hannah Lau ihr Debüt gab, nicht den Hauch einer Chance und holten lediglich einen Satz.
Schwerpunkt Schüler
Drei Talente des TTC waren am Wochenende in Biberach beim Schwerpunkt qualifiziert. Bei den Jungen U 11 zeigte der Zehnjährige Jonas Lau erneut seine Stärke und belegte in einem starken Zehnerfeld mit drei Siegen Rang 7, mit etwas mehr Glück, wäre eine noch bessere Platzierung möglich gewesen. Seine nachnominierte Schwester Hanna Lau hatte bei den Mädchen U 14 ausschließlich starke Spielerinnen und musste sich mit dem letzten Platz begnügen. Bei den Mädchen U 12 mischte Kamilla Vlakhnova sehr gut mit und belegte mit drei Siegen und eingingen knappen Niederlage einen hervorragenden 7. Platz.