Siege und Niederlagen für den TTC Wangen

Damen Landesliga: TTC Wangen -SC Staig 8:4

Den ersten Saisonsieg holte das in Bestbesetzung angetretene Wangener Quartett. Mit zwei gewonnenen Doppel durch Czaja/Kunert und Weiland/Mild war die Grundlage gelegt. Eine überragende Katja Czaja mit drei Siegen und zwei Siege durch Lisa Kunert brachten die klare Führung, die Isabelle Mild zum Gesamtsieg vollendete.

Damen Landesliga: SV Deuchelried II – TTC Wangen 7:7

Mit einem Punkt musste Wangen im Derby zufrieden sein. Erneut überragte Katja Czaja mit zwei Siegen, Lisa Kunert steuerte wieder zwei Punkte bei und Isabelle Mild rettete im letzten Einzel den verdienten Punkt. Nachwuchsspielern Marion Madlener spielte ordentlich, brachte aber eine 2:0 Führung nicht durch.

Herren Bezirksliga: TTF Altshausen III – TTC Wangen II 6:9

Den ersten Saisonsieg schaffte Wangen II beim mit Ersatz angetreten Team von Altshausen. Gleich im ersten Doppel verletzte sich Thomas Kraft, gewann zwar mit Kreutzer das Doppel, musste aber beide Spitzeneinzel praktisch kampflos abgeben. Günther Kreutzer konnte dies mit seinen beiden Einzelsiegen gegen Bilgram und Dr. Wahl ausgleichen. In der Mitte zeigte Mannschaftsführer Andy Fricker eine starke Leistung und holte einen Punkt. Unglücklicher agierte Manfred Gelle, er blieb sieglos. Überragend das hintere Paarkreuz mit Joe Wiedermann und Heiko Kreil, die mit ihren vier Punkten spielentscheidend waren. In den Eingangsdoppeln waren noch Wiedermann/Fricker sehr stark und holten die 2:1 Führung.

Herren Bezirksklasse: TTC Wangen IV – TV Isny II 1:9

Für Wangen IV ist es als Aufsteiger sehr schwer. Gegen den Favoriten Isny holte lediglich der bärenstarke Heiko Kreil einen Punkt.

Herren Bezirksklasse: TTC Wangen III – SG Scheidegg 2:9

Auch im zweiten Spiel konnte erneut lediglich Reinhard Harnoss sein Einzel gewinnen, zudem siegte er zusammen mit Klaus-Peter Frantz im Eingangsdoppel

Herren Bezirksklasse: TSV Opfenbach – TTC Wangen III 9:4

Auch im dritten Spiel in Opfenbach gab es eine Niederlage. Erneut siegten im Eingangsdoppel Frantz/Harnoß, zudem siegte im vorderen Paarkreuz ein starker Klaus-Peter Frantz zweimal. Auch der zuverlässige Reinhard Harnoss holte erneut einen Einzelpunkt.

Jungen Kreisliga A: TTC Wangen – SV Neuravensburg 5:5

Ein überragendes Debüt gab Neuzugang Sebastian Segnitz, er holte alle drei Einzelsiege. Nachwuchstrainer Jonas Lau siegte zweimal und rettete dadurch einen Punkt.

Mädchen U 18 Bezirksliga: SV Amtzell – TTC Wangen I 1:6

Einen klaren Sieg holten die Mädchen im ersten Spiel. Deuritz/Lau, Viviana Ross, Marion Madlener (2) Hanna Lau und Alena Deuritz holten mit einer straken Mannschaftsleistung verdient die Siege.

Mädchen U 18 Bezirksklasse: SV Amtzell II – TTC Wangen II 6:7

Vlaknova/Kinz gewannen das Eingangsdoppel. Überragend spielten Verena Kinz und Kamilla Vlaknova mit jeweils drei Siegen auf. Die Linkshänderin Klara Lau zeigte ihr Talent, zu Siegen reichte es noch nicht.

Mädchen U 18 Bezirksklasse: TSG Leutkirch II – TTC Wangen II 4:6

Beim Auswärtssieg in Leutkirch überzeugten alle vier Mädchen. Überragend Hannah Lau mit drei Einzelerfolgen, Verena Kinz, Alina Lowag und Kamilla Vlaknova siegten jeweils einmal.