Vierter Spieltag mit einem Sieg bei drei Niederlagen

Damen Landesliga: TTC Wangen – TSV Herrlingen III 3:8

Gegen das favorisierte junge Team aus Herrlingen spielte das Damenquartett aus Wangen recht ordentlich und wer weiß, was rausgekommen wäre, hätte Wangen noch die beiden knappen Spiele von Isabelle Mild und Lisa Kunert für sich entschieden. So blieb es bei einem Doppelsieg von Kunert/Mild und Einzelerfolgen von Angela Weiland und Lisa Kunert gegen die Nummer 4 der jungen Gäste.

Herren Kreisliga B: TTC Wangen IV – SV Bergatreute III 4:9

Auch im dritten Saisonspielen konnte Wangen IV keinen Erfolg verbuchen. Zwar ging man durch Hänsler Max und Frank Blattner durch einen Erfolg in den Eingangsdoppeln 1:0 in Führung, doch in den Einzeln gelangen lediglich dem überragenden Max Hänsler zwei Siege und Marion Madlener einer.

Jungen U 18 Kreisliga A: TSV Neukirch – TTC Wangen 6:4

Nach einem schnellen 3:0 Rückstand versuchten die drei Wangener Spieler alles, doch es reichte nur zu einer knappen Niederlage. Für die Punkte waren Marco Deuritz und Jonas Lau mit zwei Einzelsiegen erfolgreich. Denis Albis zeigte bei seinen Niederlagen weiterer Fortschritte.

Mädchen U 18 Bezirksklasse: TTC Wangen II – TTF Kißlegg III 8:2

Zwar ging das Eingangsdoppel verloren, doch danach trumpften Hannah Lau (3), Kamilla Vlakhnova (3) und Pia Kahmann (2) groß auf und siegten hochverdient.