Mäßige Wochenendbilanz mit vier Niederlagen und zwei Siegen

Damen Landesliga: SV Erlenmoos – TTC Wangen 8:1

Stark ersatzgeschwächt reiste das Wangener Quartett mit Isabelle Mild, Marion Madlener, Carmen Straub-Mild und Nadine Klaiber nach Erlenmoos zum Tabellenachten (5:19). Trotz der klaren Niederlage steht Wangen derzeit mit 10:14 Punkten im Mittelfeld der Tabelle. Den einzigen Punkt holten im Mild/Madlener mit einem klaren Doppelsieg.

Herren Bezirksliga: SV Amtzell II – TTC Wangen II 9:2

Mit einer starken Aufstellung – Kreutzer, Männel, Vochezer, Fießinger, Frantz und Harnoss - hoffte Wangen den ungeschlagenen Tabellenführer gefährden zu können. Da die Gastgeber aber zu stark waren, holte Wangen lediglich ein Doppel durch Kreutzer/Fießinger, die damit ihre Bilanz auf 10:0 erhöhten, und im Duell der Spitzenspieler konnte ein starker Günther Kreutzer Mathias Aumann mit 3:1 besiegen. Reinhard Harnoss konnte zweimal eine 10:7 Führung nicht nutzen und konnte deshalb nicht punkten.

Herren Kreisliga B: TTC Wangen IV – SC Vogt III 9:2

Durch den Sieg von Wangen (9:15) über den Tabellendritten Vogt (9:11) weisen 5 Mannschaften 9 Punkte auf der Habenseite auf, dadurch wird der Abstiegskampf noch sehr spannend.Überragend agierte das vordere Paarkreuz mit Heiko Kreil und Max Hänsler, die zusammen erneut fünf Punkte holten und ungeschlagen blieben. Für die weiteren Punkte sorgten Frank Blattner, Harald Enderle und Jochen Günther. Als einziger musste der lange Zeit verletzte Martin Hayer sein Einzel abgeben.

H4 Vogt 2020 03 12 at 00.19.56

Foto TTC Wangen

Bezirkspokal: SV Weingarten II – TTC Wangen III 4:2

Zwar zeigten die Wangener Akteure eine gute Leistung, aber am Ende siegten die Gastgeber. Harnoss/Frantz und Reinhard Harnoss im Einzel holten die beiden Punkte.

Jungen Kreiskliga A: SV Opfenbach – TTC Wangen 7:3

Wären alle drei knappen Spiele nicht an die Gastgeber gegangen, wäre zumindest eine Punkteteilung möglich gewesen. So blieb es aber bei den Einzelsiegen durch Marco Deuritz, Sebastian Sebnitz und Jonas Lau. Denis Abis unterlag in beiden Einzeln.

Mädchen Bezirksliga: TTC Wangen – SF Kisslegg II 6:1

Madlener/Ross siegten im Doppel ebenso wie Klaiber/Lau. In den Einzeln siegten Marion Madlener (2), Nadine Klaiber und Hannah Lau. Viviana Ross musste ihr Einzel nach einer 2:0 Führung mit 10:12 im Entscheidungssatz abgeben.

Bei der Bezirksjahrgangssichtung der Jugend am Sonntag in Isny belegten die Wangener Nachwuchsspieler/innen folgende Plätze:

Jungen U 12 Jonas Lau 3., U 13 Denis Abis 7. Mädchen U 11 Klara Lau 9., U 12 Alina Lowag 4. , U 13 Kamilla Vlaknova 2., Pia Kahmann 7., U 15 Hannah Lau 5., Verena Kunz 6.