Am Mittwoch, den 26. Juni 2019 wurde Vereinsmitglied Karl Vochezer zum neuen Vorsitzenden des TT Bezirk Allgäu-Bodensee gewählt.

Er übernimmt das Amt von Thomas Machelett vom TSV Neukirch, der es zuvor 24 Jahre inne hatte.

Eine Ära ist zu Ende.Thomas Machelett hört nach 24 Jahren als Vorsitzender des Tischtennisbezirkes Allgäu-Bodensee auf. Neuer Chef des Bezirkes ist Karl Vochezer vom 1. TTC Wangen.Bereits am letzten Bezirkstag in Bad Wurzach hatte Machelett seinen Rückzug zum Bezirkstag 2019 in Neukirch angekündigt. Nachdem absehbarwar,dass sein Beruf nicht die nötige Zeit hergab um an den vielen Sitzungen teilzunehmen die wegen der Fusionierung derTischtennisverbände, Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern, Südbadischer Tischtennis-Verband und Badischer Tischtennis -Verband, anstanden wurden die Weichen für die Suche eines kompetenten Nachfolgers schon früh gestellt. Mit Karl Vochezer stand nach einigen Gesprächen ein Urgestein des Tischtennissportes im TTBEZAB und im TTVWH bereit,um die Leitung des Bezirkes zu übernehmen. Der Präsident des TTVWH, Rainer Franke war extra zum Bezirkstag nach Neukirch angereistum erst Thomas Machelett in einer Laudatio nach den 24 Jahren im Amt zu verabschieden und dann die Wahl für den neuen Vorsitzenden zu leiten. Und so war die Wahl des neuen Bezirksvorsitzenden eigentlich nur noch Formsache. In der von allen Anwesenden gewünschten offenen Wahl lautete das Votum aller 51 Vereine des Bezirkes einstimmig für Karl Vochezer.Auf ihn wird viel Arbeit zukommen denn mit der Fusion der Verbände wird es auch Reformen auf Bezirks-und Landesebene geben. Aber durch seine langjährigen ehrenamtlichen Tätigkeiten in vielen, unterschiedlichen Funktionen im TTVWH sollte er mit Unterstützung seiner Vorstandsmitglieder des Tischtennisbezirkes Allgäu-Bodensee auch diese Aufgaben in gewohnter Manier anpacken und erledigen.
Quelle: TTBEZAB - Bericht und Foto von Karl Weber

Bilder findet Ihr hier, sofern der Link auf der Bezirksseite funktioniert ;-)

Der TTC Wangen gratuliert Karl zur neuen Aufgabe.